Finden Sie uns auf Google+
Modellbaustudio Wilke GbR
Altendorf 57 - 58 Nordhausen, 99734
+49-(0)-3631-462 460 Hours: Mo-Fr 10:00 - 18:00 Sa 09:30 - 12:00

Bereiche des Flugmodellbaus

Der Flugmodellbau teilt sich im Wesentlichen in die Bereiche: Standmodelle und Flugfähige Modelle

Inhalt
  • Standmodelle
  • Flugfähige Modelle
  • schwerer als Luft
  • leichter als Luft
  • Quellen

 

Standmodelle

Standmodelle sind nicht flugfähig und werden in originalgetreue Modelle zu Dokumentations- und Ausstellungszwecken (Scalemodelle) und simpleren Funktionsmodellen für Wissenschaftliche Zwecke (z. B. ein Windkanalmodelle) unterscheiden.
Bei Scalemodellen sind je nach Größe im Maßstab 1:32 bis 1:500, für mehrmotorige Modelle, gebräuchlich. Ein bekannter Hersteller für Scalemodelle ist Herpa mit seiner Serie Herpa Wings. Hier finden Sie die Herpa Wings in unserem Onlineshop.

Flugfähige Modelle

Im Bereich der Flugfähigen Modelle unterscheidet man im Wesentlichen nach dem Flugprinzipen leichter als Luft und schwerer als Luft.

Leichter als Luft:

Hier finden sich alle Modelle mit statischem Antrieb wie Ballone und Luftschiffe

Schwerer als Luft:

In dieser Kategorie wird zwischen Modellen mit dynamischem Antrieb und Modellen mit Rückstoßantrieb unterschieden.

Zu den Modellen mit dynamischem Antrieb Zählen z.B.:

Segler, Motorflugzeugmodell, Modell-Airliner, Modellhubschrauber, Motorschirm-Modelle, Pulso-Modelle, Senkrechtstarter VTOL, Schwebeplattformen, bei denen der dynamische Auftrieb innerhalb des Antriebes für den Rückstoß verantwortlich ist (Hubschrauber, Propeller und Impeller im Gegensatz zu Raketen/Turbine bei denen Rückstoß direkt durch eine expandierende, beschleunigte Gasmasse entsteht) und Modellen mit Rückstoßantrieb

Als Beispiele für Modelle mit Rückstoßantrieb gelten z.B.:

Modellraketen, Lifter, Senkrechtstarter VTOL, Schwebeplattformen mit Rückstoßantrieb durch eine expandierende beschleunigte Gasmasse (Raketen/Turbinen im Gegensatz zu Hubschraubern, Propellern und Impellern bei denen dynamischer Auftrieb innerhalb des Antriebes für den Rückstoß verantwortlich ist).

Quellen

  • Wikipedia freie Enzyklopädie

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken

Unsere Facebook Fan PageWerden Sie Fan von uns auf Facebook.

Folgen Sie uns auf Twitter.

Folgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns bei Google+