Lokfett

Mit Lok-Öl hatte ich so meine Probleme, da die Loks schon manchmal nach ca. drei Wochen wieder Geräusche von sich gaben. Dann bekam ich den Tipp, dieses Fett auszuprobieren. Im November ’99 fettete ich damit alle meine Loks. Im September ’00, also nach zehn Monaten sind immer noch keine Geräusche zu hören und die Fahreigenschaften immer noch bestens. Pro Tag fährt jede Lok ca. eine Stunde. Daraufhin nahm ich alle Loks auseinander und kontrollierte sie. Das Fett war immer noch da, wo ich es aufgetragen hatte und nicht auf den Gleisen. Es sah auch noch sauber aus. Also experimentiere ich gar nicht weiter, sondern bleibe dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.