Bereiche des Schiffsmodellbaus

Im Bereich des Schiffmodellbaus gibt es den Unterschied zwischen: Wettbewerbsmodellen, Funktionsmodellen und Standmodellen.

Inhalt
  • Wettbewerbsmodelle
  • Funktionsmodelle
  • Standmodelle
  • Quellen

Wettbewerbsmodelle

Angetrieben durch Elektro- oder Verbrennungsmotoren, oft reine Zweckbauten um in Wettbewerben so schnell wie möglich zu sein.

Funktionsmodelle

Ähnlich ausgeführt wie Standmodelle, es werden im Bezug auf Originaltreue Abstriche in Kauf genommen, um das Modell mittels Fernsteuerung betreiben zu können bzw. einige Funktionen ausführen zu können

Standmodelle

Möglichst genau dem Original bis ins kleinste Detail nachempfunden. In diesem Bereich gibt es ein großes Angebot an Bausätzen aber auch viele Bastler die in mühevoller Handarbeit, oft nach Bildern als Vorlage, einzelne Modelle nachbauen.

Quellen

  • Wikipedia frei Enzyklopädie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.